Februar-Treffen der OER-Metadatengruppe @KIM

Anwesende

Adrian Pohl (hbz), Robin Kraus (TIB), Steffen Rörtgen (hbz), Boris Hartmann, Axel Klinger, Kulla, Manuel Kummerländer, Manuel Oellers, Serena Portale, Michael Menzel

Notizen vom vorherigen Treffen: Januar-Treffen der OER-Metadatengruppe @KIM 2023 - #2 von acka47

Kanban-Boards

Gruppen Board: https://github.com/orgs/dini-ag-kim/projects/3/views/1
AMB: AMB · GitHub

Agenda

Notizen-Verfahren

Ein HedgeDoc-Dokument für kollaborative Notizen, Discourse für die langfristige Ablage

Neuigkeiten aus verwandten Gruppen & Erwähnungen unserer Arbeit & anstehende Treffen

Blog-Beitrag OERinfo

Entwurf: OERInfo - Blogbeitrag (AMB) - HedgeDoc

  • Vorschlag Boris:
    • Wichtiges an den Anfang stellen
  • Teaser überarbeiten
    • Boris macht Aufschlag
  • Bild für Beitrag
    • muss noch gefunden werden
  • Ziel: Einreichung nächste Woche

FAQ für AMB Fragen

Stabile Versionen und Workflows für kontrollierte Vokabulare

Siehe Stabile Versionen und Workflows · Issue #35 · dini-ag-kim/hochschulfaechersystematik · GitHub

Bsp. Umgang in SkoHub Vocabs
UI:

maschinenlesbar:

{
    //...
    deprecated:	true
    //...
    "@context": {
      //...
      "deprecated": {
        "@id": "owl:deprecated",
        "@type": "xsd:boolean"
      },
      //...
    }
}

Verbesserung der Hochschulfächersystematik (Axel)

TIB baut über EU-Projekt/EU-Projektallianz Knowledge Hub auf für Hochschulmaterialien, bei dem OER nur eine Komponente sind (daneben u.a. Kurskataloge, Forschungsdaten). Schon der Name der Klassifikation und nicht-explizit offene Lizenz sind Problem wie auch manche Konzept-Namen.

  • Ziel: eine Systematik zur Erfassung von OER, Forschungsdaten und Kurskatalogen, die offen ist und mehrsprachig
  • auch Internationalisierung
  • Wer hätte Interesse, daran mitzuarbeiten?
  • OEFOS (Testvokabular) oder auch hier
  • evtl. Neuentwicklung auf Basis von Wikidata/Wikipedia, um direkt Internationalisierung zu haben

Wie geht es weiter?

  • thematisch berührt es die Gruppe
  • gesonderte Treffen zum Thema wären sinnvoll
  • Einbeziehen von AG Forschungsdaten (nestor/DINI) und NFDI-Sektion Metadaten
  • TIB/hbz stellen Entwurf des Umsetzungsplan vor, sobald er entwickelt ist

UAG Didaktische Metadaten Hochschule

  • Ziel könnte „eine Art Erweiterung des AMB“ sein

  • Montag, den 4. März 2024

  • 14:30 - 16:00 Uhr

  • via Zoom

Zugangsdaten:

Meeting-ID: 687 2564 7887 | Kenncode: didaktik

Anknüpfend an vielfältige Bedarfe hinsichtlich der Aufbereitung von Materialien für die Hochschullehre, den aktuellen Forschungsstand zu didaktischen Metadaten und sowie letztlich angestoßen durch eine Diskussion in der Vernetzungsgruppe „Strategische Kooperation Portale“ (StIL) möchten wir euch – Portalverantwortliche, Metadaten-Spezialist:innen und alle Interessierte – zur Gründung einer Arbeitsgruppe aufrufen. Ziel der AG ist es, ausgehend von konkreten Anwendungsfällen spezifisch sinnvolle sowie übergreifend und langfristig nutzbare Metadaten-Attribute und Vokabulare für den Bereich Hochschule und Hochschuldidaktik zu identifizieren und zu entwickeln. Um in diesen Prozess fundierte Metadaten-Expertise einbeziehen zu können, soll die AG unter dem Dach des Kompetenzzentrums Interoperable Metadaten (KIM) und der OER-Metadatengruppe angesiedelt werden.

Inhalte der Auftakt-Sitzung werden sowohl organisatorische Aspekte als auch eine inhaltliche Sammlung heterogener Anwendungsfälle sein.

Wir bitten euch deshalb, euch im Vorfeld zu folgenden Fragen Gedanken zu machen: Welche Anforderungen an didaktische Metadaten lassen sich spezifisch für euer Portal formulieren? An welche Zielgruppe(n) richtet sich euer Portal und welche Erwartungen haben diese an die Auffindbarkeit relevanter Materialien? Bringt dazu gerne schon konkrete Ideen mit! Hilfreich können auch eure Erfahrungen sein: Was habt ihr schon ausprobiert, was hat funktioniert, was nicht?

Wir freuen uns auf eure Teilnahme! Solltet ihr trotz Interesse verhindert sein, gebt uns bitte Bescheid. So können wir ggf. bilateral besprechen, wie wir eure Ideen mit aufnehmen können. Falls ihr der Meinung seid, dass wir noch weitere Personen zur AG einladen sollten, lasst es uns bitte wissen.

Herzliche Grüße

Steffen (Rörtgen) und Katharina (Trostorff)

nächstes Treffen 12.04.2024