Fehler 502 beim Abgleich mit dem /gnd/reconcile endpoint (war: Rate Limiting der Reconciliation API)

Hallo zusammen,

ich möchte gern sehr viele Felder (ca. 15) und sehr viele Personen über die Reconciliation API abgleichen. Mein Ergebnis war nun, dass ich wahrscheinlich nicht mehr als 250 Personen pro Anfrage platzieren sollte. Bei zu vielen Personen erhalte ich einen HTTP 502. Nun stellt sich die Frage ob es statthaft wäre mehrere Anfragen gleichzeitig zu stellen (z.B. 4 dann könnte man 1000 auf einmal abgleichen). Das würde die Geschwindigkeit bei mir erhöhen, ist aber vermutlich eine höhere Belastung für Ihre Server. Wäre so ein Vorgehen in Ordnung oder eher schwierig?
Laut den Richtlinien zur API Nutzung sollten nicht mehr als 30 komplexe Anfragen pro Minute kommen. Gehört die Reconciliation API zu den komplexen Anfragen?

Hallo @mschaefer,

wir wollen versuchen, die 502 zu analysieren und die genaue Ursache herauszufinden. Melden uns nochmal.

Wir haben eine timeout-Einstellung in unserem Proxyserver als Flaschenhals identifiziert und diesen nun höher gesetzt.
Kannst Du die Anfragen nochmal testen, @mschaefer?
Oder uns gern das OpenRefine-Projekt zur Verfügung stellen. Dann können wir es selbst damit testen.

Ich habe meine Anfrage mal getestet mit 1000 Personen und 15 Feldern.
Ich erhalte innerhalb von ca. 23 Sekunden eine Antwort.
Vielen Dank für die Anpassung!

2 Likes

Super, danke für die Rückmeldung!
Bei Fragen und Problemen gern jederzeit melden. Wir freuen uns über Feedback, um die Services verbessern zu können.