Kennzeichnung von Hochschulschriften

Bei Dissertationen in lobid, die noch nach RAK-WB katalogisiert wurden, z.B. HT013997890 (Städte- und Siedlungsbau der fünfziger und frühen sechziger Jahre in der provisorischen Bundeshauptstadt Bonn), wird der Hochschulschriftenvermerk aus dem MAB-Feld 519 in JSON-Key „thesisInformation“ ausgegeben:
„thesisInformation“ : [ „Köln, Univ., Diss., 2001“ ]

Dissertationen, die nach RDA katalogisiert wurden, z.B. HT019514175 (Binding and mobilization of pharmaceuticals in wastewater-irrigated soils and sediments of the Mezquital Valley, Mexico), haben den Hoschulschriften-Vermerk in MARC 502. Der Inhalt dieses Felds wird jedoch nicht in einem JSON-Key ausgegeben.
In Alma steht für diese Dissertation in 502:
502 $$b Dissertation $$c Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn $$d 2017

Wäre es möglich, auch für die Hochschulschriften, die nach RDA katalogisiert werden, den Hochschulschriften-Vermerk aus MARC 502 im JSON-Key „thesisInformation“ abzulegen?

Danke für den Hinweis, @Kai ! Ich habe ein Ticket angelegt, siehe Add information from MARC 502 subdfields c and d to `thesisInformation` · Issue #2018 · hbz/lobid-resources · GitHub . Es stehen sowohl die RAK- als auch die RDA-basierten Informationen in MARC-Feld 502, allerdings in verschiedenen Unterfeldern und die lobid-Transformation berücksichtigt momentan nur Unterfeld a. Wir werden das bald anpassen.

Danke für die Rückmeldung und schöne Grüße

Ich hab was umgesetzt, das müsste Montag live gehen.

@Kai

Hat sich doch um eine Woche gezogen, jetzt produktiv:
https://lobid.org/resources/990220203490206441.json

  "thesisInformation": [
    "Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Dissertation, 2017"
  ],