Werkzeuge zur Graph-Visualisierung

Kürzlich kam in einer MALIS24-Veranstaltung die Frage auf, was gängige Werkzeuge zur Visualisierung von (Wissens-)Graphen sind. Da ich mit dem Thema wenig Berührung habe, frage ich mal hier nach: Was nutzt ihr für Werkzeuge zur Visualisierung von Graphen?

Zur Visualisierung von kleineren Konzepten und Zusammenhängen verwende ich aktuell Mermaid.

Für größere Netzwerke vis.js in Kombination mit networkx, pyvis, pydot und graphviz.
Es funktioniert, aber wirklich zufrieden bin ich (noch) nicht.

Hier sind einige Beispiele: FDMLab: GND Hierarchieinformationen zur Verbesserung der Erschließung.

2 Likes

Danke, @b2m, für die Hinweise.

Im Fediverse gab es noch zwei Rückmeldungen, siehe Adrian: "Ich hab mal im #metadaten-Forum nachgefragt: Was …" - OpenBiblio.Social. Genannt wurde neben graphviz noch Gephi. Osma schreibt dazu:

I’ve used Gephi to visualize large SKOS-like vocabularies (mainly their hierarchy), with some success. However, I’m not sure if it could handle millions of nodes.

Wenn man R nutzen möchte, bietet sich das Paket visNetwork an. Hier ist eine kurze Präsentation zu einem damit generierten Zitationsgraphen.

1 Like

Ich nutze gerne d3.js für Visualisierungen. Beispiele sind in der Regel gut dokumentiert: Network Graph | the D3 Graph Gallery

1 Like

In einer Woche (Freitag, 23.2., 10-11:30) gibt es eine Veranstaltung zum Thema " Analyse und Visualisierung von Netzwerken mit Gephi" mit Frederik Ewert. Das interessiert vielleicht die eine oder andere Person in diesem Thread. Habe mal einen Eintrag dazu angelegt: Analyse und Visualisierung von Netzwerken mit Gephi

1 Like